Infos zu Bogenturnieren

Der Bogensport wird immer populärer und immer häufiger finden daher vereinsinterne, regionale, nationale und sogar internationale Bogenturniere statt. In jedem Bundesland gibt es Bogenvereine, die Turniere veranstalten und Interessierte sind immer willkommen.

Termine und Ausschreibungen für Bogenturniere

Ausschreibungen zu Bogenturnieren gibt es meist auf den Webseiten der Bogensportvereine. Man sollte sich im Vorfeld über das Turnier, die Startgebühren sowie über die Meldefristen genau informieren. Termine und News zu aktuellen nationalen und internationalen Turnieren findet man immer auf der Webseite des Deutschen Schützenbundes.

Bogenturniere können als

  • Hallenturniere
  • Outdoorturniere

stattfinden. Bei den einzelnen Turnieren gibt es verschiedene Disziplinen und Entfernungen.

Sehr bekannt sind sogenannte FITA-Turniere, welche bei den olympischen Spielen ausgetragen werden. Bei diesem Turnier schießt der Bogenschütze auf Zielscheiben mit unterschiedlichen Auflagen.

Hallenturniere und Feldbogenschießturniere

Das Feldbogenschießturnier findet im Wald statt und ist auch für Bogensport-Neulinge geeignet. Maximaldistanz bei solch einem Turnier sind 70m. Die Bogenschützen, die neu in diesem Sport sind, sollten über eine gewisse Grunderfahrung verfügen. Auch hier werden verschiedene Bogenscheiben Zielauflagen verwendet.

Immer häufiger werden auch Sport Bogen Turniere veranstaltet, bei denen die Bogenschützen auf 3D Tiere schießen. Am naturgetreusten ist es, wenn dieses Turnier im Wald stattfindet und die 3D-Tiere dort als Ziele aufgestellt werden.

Bogen-Guru (home) | Sitemap | Impressum und Datenschutz